Sicher arbeiten an öffentlichen Orten

Am Bahnsteig, im Café oder während der Bahnfahrt die Zeit nutzen, um noch ein paar E-Mails zu beantworten und die letzten Quartalszahlen zu prüfen. Wer hat noch nie den Geschäftsreisenden in der Bahn gesehen, der an der nächsten Powerpoint-Präsentation gearbeitet hat? Die Frage ist: Wieso haben wir alle schon so etwas gesehen? Wieso wissen wir, dass die Person an einer Präsentation gearbeitet hat?

Sicher arbeiten an öffentlichen Orten weiterlesen

Hotel-WLANs

Im Urlaub wird direkt nach dem Check-In das WLAN-Passwort erfragt, damit man auch direkt die Urlaubs-Fotos in die sozialen Netzwerke hochladen kann. Aber auch für Geschäftsreisende und Mobile Worker ist ein stabiles, verfügbares WLAN im Hotel unverzichtbar, um der mobilen Arbeit nachkommen zu können. In diesem Artikel geht es darum, wodrauf es beim WLAN in Hotels ankommt und wie man Hotels mit einem guten WLAN findet.

Hotel-WLANs weiterlesen

Home Office: Seinen Chef überzeugen

Der erste Schritt zum mobilen Arbeiten könnte der Wechsel vom Firmen-Büro in das Home Office sein. Man spart sich den Fahrweg, den Stau und das morgentliche Eiskratzen im Winter. Dem Großraumbüro entkommen, arbeitet man ab sofort zuhause und ist dadurch viel produktiver – u.a. aufgrund der fehlenden Ableckungen.

Home Office: Seinen Chef überzeugen weiterlesen

Von A nach B: Auto, Bahn, Bus oder Flugzeug?

Für die einmalige Geschäftsreise oder die tägliche Pendelstrecke stehen verschiedenste Verkehrsmittel zur Verfügung. Neben dem eigenen Auto können auch die Bahn, der Bus oder ein Flugzeug für den Transport zum Zielort verwendet werden. Welche Verkehrsmittel sich besonders gut für die mobile Arbeit eignen, wird in diesem Artikel auf den Grund gegangen.

Von A nach B: Auto, Bahn, Bus oder Flugzeug? weiterlesen

Wartezeiten überbrücken

Ob am Bahnsteig, im Wartezimmer des Arztes oder während der Busfahrt durch die Stadt. Es gibt viele Situationen, in denen wir warten müssen. Möchte man diese Wartezeiten nicht zur Entspannung nutzen, gilt es sie möglichst effektiv zu befüllen und die Wartezeit dadurch zu überbrücken.

Wartezeiten überbrücken weiterlesen

Sein (E-Mail-)Postfach entschlacken

„Werbung“, „Werbung“, „Rechnung“, „Werbung“, „Brief von der Krankenversicherung“, „Werbung“, … So sieht in etwa der Workflow aus, nachdem man seinen Briefkasten geleert hat. Auch im E-Mail-Postfach sieht es ähnlich aus: „Spam“, „Newsletter“, „E-Mail von Königsfamilie, die mir 20.000.000€ überweisen möchte“, „Benachrichtungen von sozialen Netzwerken“.

Sein (E-Mail-)Postfach entschlacken weiterlesen

Offline arbeiten

Falls es mit dem im Blog-Artikel „Wo findet man öffentliches und stabiles WLAN?“ beschriebenen Vorgehen nicht geklappt hat und man sein Datenvolumen des Handyvertrages schonen möchte, muss man wohl offline arbeiten und seine Ergebnisse später über das Internet synchronisieren.

Offline arbeiten weiterlesen

Wo findet man öffentliches und stabiles WLAN?

Ein schöner Platz im Café ist gesichert und der Kaffee bestellt. Es gibt sogar eine Steckdose in Reichweite. Also fix das Notebook aufklappen und noch ein wenig arbeiten. Fast intuitiv wird das E-Mail-Programm geöffnet: „Super, keine neuen E-Mails. Ach ne, ich bin ja offline…“. In diesem Artikel geht es um den Zugang zu öffentlichen WLANs.

Wo findet man öffentliches und stabiles WLAN? weiterlesen

Arbeiten in der Bahn

Das Gedrängel geht los. Wo ist ein freier Platz? Hat der Platz eine Steckdose? Das ist der übliche Wahnsinn, wenn die Bahn einfährt und man sich einen schönen Platz sichern möchte, um während der 3-stündigen Fahrt noch ein wenig arbeiten zu können. Kaum hat man einen schönen Platz gefunden und sich ein wenig eingerichtet, betritt auch schon die Familie mit den 4 Kindern den Wagon. Ebenso steigt die Fußballmannschaft dazu, die gerade auf dem Weg nach Mallorca ist und sucht sich einen Platz in der direkten Umgebung. Die Kinder beginnen im Gang „fangen“ zu spielen und die Fußballmannschaft schmeißt den Ghettoblaster an. Das war‘s dann wohl mit dem konzentierten Arbeiten…

Arbeiten in der Bahn weiterlesen