Intervall-Denken

„Um 10 Uhr ist ein Meeting mit Herrn Hoffmann“ höre ich einen Kollegen über den Büroflur rufen. Ich schaue in den Kalender und sehe die Termineinladung mit dem Betreff „Brainstorming zur neuen Produktidee“, die vor 12 Minuten in mein E-Mail-Postfach geflattert ist. „Wir möchten Marketing-Ideen für das neue Produkt sammeln“ heißt es in der Termineinladung. Mehr Inhalt ist nicht zu finden. Ohne eine Einführung in das Thema und ohne Agenda kann ich mich nicht auf das Thema vorbereiten. Ich begebe mich vollkommen unvorbereitet in den Besprechungsraum und hoffe, dass ich ad-hoc gute Marketing-Ideen generieren kann. Kreativität auf Knopfdruck.

Intervall-Denken weiterlesen

E-Mail, Telefon oder persönliches Treffen?

Wer kennt es nicht? Man schreibt gerade konzentriert an einem Artikel zum Thema „E-Mail, Telefon oder persönliches Treffen?“ und plötzlich klingelt das Telefon. Das war’s dann mit der Konzentration. Wir nehmen das Gespräch an. Der Anrufende fragt uns, wann der Artikel XY veröffentlicht werden soll. Wir geben Auskunft und schreiben anschließend am Artikel weiter, damit der soeben genannte Termin auch von uns eingehalten werden kann.

Doch bevor wir mit dem Schreiben fortfahren können, regen wir uns erst einmal auf. Warum hat Herr Meyer nicht einfach eine E-Mail oder Chat-Nachricht geschrieben und stattdessen angerufen? Ich war doch so toll im Schreibfluss und wurde nun unnötigerweise unterbrochen.

Die Frage ist: Wann sollte ich eine E-Mail oder Chat-Nachricht schreiben, wann sollte ich lieber zum Telefon greifen und wann ist sogar ein persönliches Treffen vorteilhaft?

E-Mail, Telefon oder persönliches Treffen? weiterlesen

Inbox-Zero: Fluch oder Segen?

Die E-Mail ist auch noch heute ein wichtiges Kommunikationsmittel. Gerade in Unternehmen wird die sie noch oft als Standard für die Kommunikation mit den Kollegen oder Geschäftspartnern angesehen. Das E-Mail-Postfach ist die zentrale Stelle, an der alles zusammenläuft: Die zu erstellende Powerpoint-Präsentation für den Chef, die Benachrichtigung über neue Dokumente im Onlinebanking-Postfach usw.

Der Posteingang des E-Mail-Kontos wird somit täglich von vielen E-Mails geflutet. Damit wir darin nicht untergehen, versuchen wir, es regelmäßig aufzuräumen. Trotz ungelesener E-Mails Feierabend machen? Ein No-Go. Wer weiß denn schon, ob wir dadurch vielleicht eine wichtige E-Mail übersehen haben?

Inbox-Zero: Fluch oder Segen? weiterlesen

Unterwegs gesund essen

Pünktlich am Bahnhof angekommen erfährst Du, dass der Zug 15 Minuten Verspätung hat. „Super, dann kann ich ja noch fix zum Bäcker laufen und mir etwas für unterwegs holen“. Neben dem Cappuccino packst Du ein Schoko-Croissant und einen Snickers ein. Du brauchst schließlich Energie, um während der 4-stündigen Bahnfahrt konzentriert arbeiten zu können.

Unterwegs gesund essen weiterlesen

Drucken im mobilen Büro

Der Arbeitsplatz im Coworking-Space ist eingerichtet, sodass der Arbeit im mobilen Büro nichts mehr im Wege steht. Du brauchst nur Dein Notebook und kannst vollkommen digital arbeiten. Leider gilt dies nicht zwangsläufig auch für Deine Kunden und Geschäftspartner. Sie arbeiten ggf. in Unternehmen, deren Daten nicht auf Festplatten, sondern auf Papier gedruckt in Aktenschränken gelagert werden. Einen Vertrag digital unterschreiben? Fehlanzeige. Bitte ausdrucken, unterschreiben und via Post an die Einkaufsabteilung des Kunden schicken.

Du kannst also trotz Digitalisierung gelegentlich auf einen papierhaften Ausdruck angewiesen sein. Tritt dies ein, hast Du die folgenden Möglichkeiten:

Drucken im mobilen Büro weiterlesen

VPN im Hotel-WLAN geht nicht? Das kannst Du tun.

Die Eigenarten eines WLANs im Hotel haben wir bereits im Artikel Hotel-WLANs behandelt. Es ging es um die Geschwindigkeit und die Stabilität von WLANs in Hotels. Neben diesen beiden Aspekten ist jedoch noch ein weiterer Punkt wichtig: Das WLAN sollte nicht eingeschränkt sein. Gerade Geschäftsreisende sind ggf. auf Internet-Dienste angewiesen, die ein 0815-Nutzer nicht nutzt. Dazu gehört z.B. der Aufbau einer VPN-Verbindung zum Firmennetzwerk des Arbeitgebers.

VPN im Hotel-WLAN geht nicht? Das kannst Du tun. weiterlesen

Selbstdisziplinierung mit freedom.to

Am Morgen nicht die E-Mails checken, nicht den Newsfeed in den sozialen Netzwerken durchscrollen und eisern an der wichtigsten Aufgabe des Tages arbeiten. Das wünschen wir uns doch alle und nehmen es uns auch vor. Kaum ist der Kaffee gekocht und der Computer eingeschaltet, weicht unser Verhalten von unserer Planung ab: Wir prüfen „nur eben ganz kurz“, was in der Welt passiert ist und ob nicht doch irgendeine wirklich wichtige E-Mail im Postfach gelandet ist. Die Zeit vergeht und bis zur Frühstückspause haben wir (aufgerundet) 0 Minuten an unserer eingeplanten, wichtigen Aufgabe gearbeitet.

Selbstdisziplinierung mit freedom.to weiterlesen

Mobil arbeiten mit Notebook & Co.

Entscheidest Du Dich, mobil zu arbeiten, gibt es einige Dinge zu beachten. Neben der Ausrüstung (Notebook, Smartphone etc.) spielt auch der Arbeitsort eine wichtige Rolle. Auf diesem Blog gibt es viele Artikel zu dem Thema. Dieser Artikel dient als Anlaufstelle, um einen Überblick über die Themen zu geben. Falls Du Dich mit einem Thema genauer beschäftigen möchtest, kannst Du die entsprechend verlinkten Artikel lesen.

Mobil arbeiten mit Notebook & Co. weiterlesen

Spontan in’s Home-Office

Vielleicht hast Du bereits eine Vereinbarung mit Deinem Arbeitgeber oder Auftraggeber getroffen, dass Du für bestimmte Wochentage (z.B. freitags) im Home-Office arbeiten darfst. Dies ist bereits ein Erfolg. Du kannst ohne die morgendliche Autofahrt und ohne Stau in den Arbeitstag starten. Durch die eingesparte Zeit kannst Du pünktlich Feierabend machen und entspannt in das Wochenende starten. Du packst am Donnerstagabend Dein Notebook und Deine sonstige, benötigte Ausrüstung ein, um am Freitag im Home-Office arbeiten zu können.

Spontan in’s Home-Office weiterlesen

Unterschied Home-Office, Telearbeit und Mobile Arbeit

Beschäftigst Du Dich mit dem Thema der mobilen Arbeit, fallen sehr schnell die Begriffe Home-Office, Telearbeit und Mobile Arbeit. Ohne auf die gesetzlichen Definitionen einzugehen, möchte ich Dir in diesem Artikel einen kurzen Überblick über die Begrifflichkeiten geben.

Unterschied Home-Office, Telearbeit und Mobile Arbeit weiterlesen